Jun
26
Mi
Stärken- und Ressourcenförderung im betrieblichen Gesundheitsmanagement: Positive Psychologie im Un @ Seminarraum Hefehof
Jun 26 um 9:00 – 16:00
Stärken- und Ressourcenförderung im betrieblichen Gesundheitsmanagement: Positive Psychologie im Un @ Seminarraum Hefehof

„Fehlzeitenorientierung oder Gesundheitsfokus?“ zwei Seiten einer Medaille: Gesundheit im Unternehmen, gesunde Mitarbeitende.

Die Stärken- und Ressourcenorientierung der Positiven Psychologie nimmt die gesundheitsförderlichen Aspekte im Unternehmen (und darüber hinaus) in den Blick. Dabei stehen vor allem auch die psychischen Einflussfaktoren für Gesundheit im Fokus.

Die sog. Positive Psychologie ist die „Wissenschaft vom gelingenden Leben“ und fokussiert auf Strategien des persönlichen Wohlbefindens, „Aufblühens“ und der Entwicklung von förderlichen, individuellen Strategien psychischer Gesundheit.

Das Seminar vermittelt konkrete, oft einfach umsetzbare Möglichkeiten und praktische Übungen, für persönliches Wachstum, mehr Wohlbefinden und damit (mentaler) Gesundheit und persönlichem Erfolg im Leben und im Unternehmen.

Betriebliche Gesundheitsförderung und Positive Psychologie ergänzen sich ideal:

· Positive Emotionen

Persönliche Stärken

· Förderung des Wohlbefindens und gesunder Faktoren im Team

· Stärkung und Förderung der Arbeits-, Lebens- und Gesundheitsqualität

· Wertschätzende Unternehmenskultur