Niedersachsen - Liquiditätskredit

Der Niedersachsen – Liquditätskredit richtet sich anFreiberuflich Tätige und kleine Unternehmen bis einschließlich 10 Beschäftigte.

Bedingungen

  • Der/die Antragsteller/in muss
    … die Betriebsstätte in Niedersachsen haben
    … im Antrag ausführlich die aktuelle finanzielle Situation darlegen und.
    … darstellen, wie mit Hilfe des Darlehens aktuelle Liquiditätsengpässe überwunden werden sollen.

Nicht gefördert werden Unternehmen, die sich in Schwierigkeiten befinden, insbesondere die sich in einem Insolvenzverfahren befinden oder die vor dem 31.12.2019 die Voraussetzungen für die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens auf Antrag Ihrer Gläubiger erfüllten.

Ein Anspruch der Antragstellerin oder des Antragstellers auf die Gewährung eines Darlehens besteht nicht. Die NBank entscheidet aufgrund ihres pflichtgemäßen Ermessens im Rahmen der verfügbaren Mittel.

Gegenstand der Förderung
  • Aufrechterhaltung der Zahlungsfähigkeit
  • Finanzierung von Betriebsmitteln

Umfang der Finanzierung

  • Finanzierungsanteil: bis zu 100 % der förderfähigen Kosten
  • Darlehensbetrag: 5.000 Euro bis 50.000 Euro

Darlehenslaufzeit

Die Darlehenslaufzeit beträgt 10 Jahre.

Zinsen

Das Darlehen ist in den ersten zwei Jahren zinslos. Die NBank wird rechtzeitig vor Ablauf dieses Zeitraumes ein Zinsangebot für die weitere Laufzeit unterbreiten.

Tilgungen

  • Zwei Jahre sind tilgungsfrei.
  • Eine vorzeitige ganz oder teilweise außerplanmäßige Tilgung ist während der Darlehenslaufzeit ohne Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung jederzeit möglich.

Sicherheiten

Für das Darlehen ist eine Besicherung nicht erforderlich.

Auszahlungen

  • Der Darlehensbetrag kann nur in seiner Gesamtsumme abgerufen wer-den
  • Auszahlung erfolgt zu 100 %.

Kumulierung

Die Kombination mit anderen öffentlichen Förderprogrammen ist grundsätzlich möglich. Dabei darf die Summe der öffentlichen Förderzusagen die Summe der förderfähigen Aufwendungen nicht übersteigen. Nähere Infos zur Kumulierung von Beihilfen befinden sich auf der Internetseite der NBank.

Beihilfe

Die NBank vergibt mit dem Niedersachsen Liquiditätskredit eine Beihilfe gemäß der „De Minimis“-Verordnung.