Weserbergland AG agiert international

59. Unternehmerfrühstück: Russische und chinesische Kontakte entlang der “Neuen Seidenstraße“ mit dem  Wirtschaftsclub Russland (WCR) und dem Institut für Automatisierung und Industrietechnologie (IAIT) am 18. September 2019

Mehr als 40 Gäste informierten sich über die Themen internationale Kontakte nach Russland und China sowie Digital Leadership in einer globalisierten Welt.
Im Anschluss wurden alle Gäste in einer LabTour durch die SmartFactory OWL geführt, die Anfang dieses Jahres der Ausgangspunkt einer Modelllinie nach Huai`An (China) war, deren Weg über die neue Seidenstraße per Bahntransfer quer durch Russland nach China ging.

Ein großes Dankeschön geht an die Initiatoren, Impuls- und Gastgeber:


o  Dr. Holger Flatt, Fraunhofer IOSB-INA, SmartFactory OWL

o  Thomas Nolting, Institut für Automatisierung und Industrietechnologie GmbH
o  Dr. Karin von Bismarck; Wirtschaftsclub Russland e.V.
o  Alexander Graf Matuschka Wirtschaftsclub Russland e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.