Sie sind hier: Presse > Presseinfos

Presseinformationen

Hier finden Sie unsere Vorankündigungen, Pressemitteilungen sowie Hintergrundinformationen zu unseren Projekten und Veranstaltungen.

Nehmen Sie Einblick in unsere laufende Berichterstattung.


Weiter: << 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / [ 6 ] / 7 / 8 / 9 / 10 / >>

Unterstützung für Unternehmerinnen durch Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft und WirtschaftsSenioren Weserbergland 03.03.2011

Interessierte UnternehmensgründerInnen nutzen Angebotsvielfalt der
Weserbergland AG


Neben den WirtschaftsSenioren war die "Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Wirtschaftsraum Weserbergland" zum ersten Mal auf dem 12. Gründungstag Schaumburg im Kreishaus in Stadthagen auf dem Stand der Weserbergland Aktiengesellschaft vertreten. Als jüngstes Projekt der Weserbergland AG ist der Blick auf die Thematik des sich abzeichnenden Fachkräftemangels gerichtet.









Die Teams Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft und WirtschaftsSenioren ergänzen sich vorbildlich. (v. l. Hermann Stoevesandt, Karl Schöpf, Kirstin von Blomberg, Alfred Schlüter, Lena Specht, Reinhard Winter)
Quelle: Weserbergland AG


15. Unternehmerfrühstück der Weserbergland AG bei
Aerzener Maschinenfabrik 23.02.2011

Geschäftskontakte "verdichtet"

(Weserbergland) Mehr als 70 Unternehmer aus dem Wirtschaftsraum Weserbergland waren auf Einladung der Weserbergland Aktiengesellschaft beim 15. Unternehmerfrühstück in Aerzen zu Gast. Dieses Mal stellte sich die Aerzener Maschinenfabrik GmbH vor. Neben der Präsentation des Unternehmens stand eine geführte Besichtigung der Produktionsbereiche auf dem kurzweiligen Programm. Darüber hinaus nutzten die Teilnehmer den gemeinsamen Vormittag für einen branchenübergreifenden Austausch mit anderen Unternehmern aus dem Weserbergland.





Interessierte Gäste des 15. Unternehmerfrühstücks bei der Aerzener Maschinenfabrik GmbH
Quelle: Weserbergland AG


Erfahrene Experten bieten jungen Unternehmern Unterstützung an 14.02.2011

Angebot der WirtschaftsSenioren Weserbergland auf dem Gründungstag

(Weserbergland) Die WirtschaftsSenioren Weserbergland nehmen am Gründungstag in Stadthagen am 26.02.2011 teil. Vor knapp einem Jahr hat sich unter den Merkmalen "erfahren, individuell und unabhängig" die inzwischen auf sieben Wirtschaftssenioren gewachsene berufs- und lebenserfahrene Beratergruppe in Begleitung der Weserbergland Aktiengesellschaft zusammengeschlossen. Die gemeinsame Zielsetzung, bei Bedarf gerade junge Unternehmen nach Abschluss der Gründungsphase nachhaltig auch über einen längeren Zeitraum zu unterstützen, hat die Netzwerker unter dem Label WirtschaftsSenioren Weserbergland zusammengeführt.

Frauen aktivieren und qualifizierte Fachkräfte gewinnen 11.02.2011

Die Weserbergland AG hat mit der "Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft" ihr jüngstes Projekt im Wirtschaftsraum Weserbergland ins Leben gerufen. Diese wird als Bindeglied zwischen Wirtschaft, Arbeitsmarkt-Akteuren, Weiterbildungseinrichtungen und arbeitsuchenden Frauen der drei Landkreise Hameln-Pyrmont, Schaumburg und Holzminden agieren. In Anbetracht des sich abzeichnenden Fachkräftemangels ist eine hohe Erwerbsbeteiligung der Frauen eine wichtige Voraussetzung, um qualifizierte Fachkräfte für die Unternehmen der Region zu gewinnen und zu binden.

14. Unternehmerfrühstück der Weserbergland AG bei PHOENIX CONTACT ELECTRONICS GmbH in Bad Pyrmont 22.12.2010

(Weserbergland) Rund 40 Unternehmer aus dem Wirtschaftsraum Weserbergland waren auf Einladung der Weserbergland Aktiengesellschaft beim 14. Unternehmerfrühstück in Bad Pyrmont zu Gast. Dieses Mal stellte sich das Unternehmen PHOENIX CONTACT ELECTRONICS GmbH vor. Neben der Präsentation des Unternehmens stand eine Besichtigung von Produktionsbereichen auf dem kurzweiligen Programm. Darüber hinaus nutzten die Teilnehmer den gemeinsamen Vormittag für einen branchenübergreifenden Austausch mit anderen Unternehmern aus dem Weserbergland.








Bild 01: Hans-Ulrich Born (re.) im Gespräch mit Jörg Bräuer, PHOENIX CONTACT ELECTRONICS, und Gästen Quelle: Weserbergland AG

Erfindungen erfolgreich vermarkten 22.12.2010

Informationsveranstaltung für Handwerksbetriebe im Wirtschaftsraum Weserbergland

(Weserbergland) "Erfindungen erfolgreich vermarkten" – unter diesem Motto informierten sich 50 Teilnehmer im HefeHof in Hameln während einer von der Handwerkskammer Hannover in Kooperation mit der Weserbergland Aktiengesellschaft ausgerichteten Informationsveranstaltung des Projektes INNOHAND. Kompetente Referenten vom Erfinderzentrum Norddeutschland aus Hannover berichteten praxisnah und verständlich darüber, wie Erfindungen durch Patente und Marken geschützt und im Unternehmen oder über Lizenzvergabe vermarktet werden können. Ebenfalls wurde auf die unterschiedlichen Förderangebote hingewiesen, die für Beratungsleistungen und Entwicklungsvorhaben genutzt werden können.

Der fruchtbarste Boden der Welt –
Amazoniens Schwarzerde aus der Pfalz 14.12.2010

Eindrücke einer Studienfahrt der BioenergieRegion Weserbergland plus

(Weserbergland) Terra Preta do Indio – das ist die von den Ureinwohnern des Amazonasbeckens unter Verwendung von Ernteresten, organischen Siedlungsabfällen und Holzkohle hergestellte Schwarzerde, deren Fruchtbarkeit sich zu einem Großteil über Jahrhunderte hinweg erhalten hat. Das Geheimnis der Zusammensetzung und Herstellung dieser anthropogenen Erde ist erst Anfang dieses Jahrhunderts entschlüsselt worden. Die Reproduktion dieses fruchtbaren Bodens und die Entwicklung eines großtechnischen Herstellungsverfahrens hat sich ein Expertenteam aus der Pfalz auf die Fahnen geschrieben. Zur Besichtigung der ersten Demonstrationsanlage für dieses Verfahren fuhr ein Interessententeam aus der Bioenergieregion Weserbergland plus nach Rheinland-Pfalz.








Bild 01: Geschäftsführer Böttcher (vorne re.) begrüßt Exkursionsteilnehmer aus dem Weserbergland
Quelle: Weserbergland AG


Veranstaltungsreihe "Wachsen und Vernetzen" 25.11.2010

Angebot der Weserbergland AG für kleine und mittlere Unternehmen

(Weserbergland) "Controlling aus der Buchhaltung ?!" Diese Frage beantwortete die Auftaktveranstaltung in Hessisch-Oldendorf. Etwa 20 interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer des Wirtschaftsraumes begrüßte Bruno Höwelkröger, Projektleiter der Weserbergland AG, zum Auftakt der Reihe "Wachsen und Vernetzen" in der Akademie SIRALON, der SOLD!Consultig GmbH. Das Fazit der Veranstaltung: Nutzen Sie das Potenzial Ihrer Buchhaltung nicht nur für das Finanzamt und die Bank, sondern auch für eigene Informationszwecke, um Entwicklungstendenzen Ihres Unternehmens rechtzeitig zu erkennen und positiv steuern zu können!








Bild 01: Interessierte TeilnehmerInnen beim Auftakt "Wachsen und Vernetzen" der Weser-bergland AG
Quelle: Weserbergland AG


Biogas macht Spaß 23.11.2010

Erfolgsmodelle im Fachforum der BioEnergy Decentral Hannover

(Weserbergland) Das Forum "Marktplatz – Dezentrale Energieversorgung" auf der viertägigen Messe "Bioenergy Decentral" in Hannover stellte sich als ein Publikumsmagnet heraus. Viele Messebesucher verfolgten interessiert die Vorträge im Stundentakt rund um das Thema "Erneuerbare Energien". Der Beitrag der BioenergieRegion Weserbergland plus über Best Practice-Beispiele für die Bioenergieerzeugung und –nutzung in der Landwirtschaft fand großen Anklang. Drei Referenten aus der BioenergieRegion Weserbergland plus berichteten auf Einladung der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) aus unterschiedlichen Blickwinkeln.








Bild 01: Best Practice-Beispiel: Bioenergieanlage Ahrenfeld
Quelle: Weserbergland AG


Gemeinsam zu neuen Erfolgen: Imagekampagne "Wirtschaftsraum Weserbergland" geht an den Start 19.11.2010

Profilierung als Wirtschafts- und Lebensstandort sowie zeitgemäßes Arbeitgebermarketing stehen im Zentrum der der Kampagne.

(Weserbergland) Unter dem Motto "Kräfte gebündelt aktivieren" bringt die Weserbergland Aktiengesellschaft am 25.11.2010 ab 17:00 Uhr gemeinsam mit mehr als 150 Gästen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Verbänden, Bildung und Wissenschaft in Emmerthal bei der Dr. Paul Lohmann GmbH KG ihre Kampagne "Wirtschaftsraum Weserbergland" offiziell auf den Weg. Mit einer modernen Dachmarke präsentiert sich der Wirtschaftsraum dann als attraktive Arbeits- und Lebensregion, die vielfältige Angebote auch für qualifizierte Fachkräfte und deren Familien bietet.

© 2007 - 2013 Weserbergland AG, HefeHof 8, 31785 Hameln, realisiert mit dev4u®-CMS von a.b.media