Sie sind hier: Presse > Presseinfos

Presseinformationen

Hier finden Sie unsere Vorankündigungen, Pressemitteilungen sowie Hintergrundinformationen zu unseren Projekten und Veranstaltungen.

Nehmen Sie Einblick in unsere laufende Berichterstattung.


Weiter: << 1 / 2 / 3 / 4 / [ 5 ] / 6 / 7 / 8 / 9 / >>

Mit Serviceportal in Siebenmeilenstiefeln zum Erfolg 07.04.2011

Kampagne "Wirtschaftsraum Weserbergland" spricht mit erweitertem Internetportal www.wirtschaft-weserbergland.de Unternehmen, Fachkräfte und Praktikanten an.

Mit rund 200 Gästen aus Unternehmen, Politik, Verwaltung und Verbänden startete die Weserbergland Aktiengesellschaft Ende des Jahres 2010 ihre Imagekampagne "Wirtschaftsraum Weserbergland". Unter dem Motto "Märchenland für Realisten" präsentiert sie das Weserbergland mit einer Dachmarke als interessante Lebens- und Arbeitsregion. Zudem unterstützt die Kampagne die regionalen Arbeitgeber dabei, ihre zukünftigen Fachkräfte überzeugend anzusprechen und als Mitarbeiter zu gewinnen.

Tag der offenen Tür mit Diskussionsrunde zum Thema Frau – Familie - Fachkraft am 12.04.2011 07.04.2011

Offizielle Eröffnung der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Wirtschaftsraum Weserbergland unter großer Beteiligung

(Weserbergland) Jetzt geht es richtig los! Am vergangenen Dienstag wurde vor nahezu 80 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Arbeit, Bildung, Politik und Verwaltung die neue Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Wirtschaftsraum Weserbergland als jüngstes Projekt der Weserbergland Aktiengesellschaft offiziell eröffnet. Um auch interessierten Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit zu Einblicken in die Arbeit zu geben, lädt die Koordinierungsstelle für Dienstag, 12. April um 17.00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür zum Thema "Frau – Familie – Fachkraft" in den HefeHof 8 in Hameln ein.

Regionale Messe fördert Verständnis für Erneuerbare Energien 06.04.2011

Chancen für Bioenergie im Landkreis Holzminden

(Weserbergland) Vor dem Hintergrund der Ereignisse in Japan erfährt das Thema der Nutzung und Weiterentwicklung Erneuerbarer Energien eine ganz besondere Aktualität. Viele Besucher der Homburg-Messe in Stadtoldendorf nutzten in diesen Tagen den Besuch des Standes der BioenergieRegion Weserbergland plus der Weserbergland Aktiengesellschaft, um sich über Chancen der Bioenergie speziell für den heimischen Landkreis zu informieren. Dabei bot die gerade veröffentlichte Potenzialstudie für Biomasse aus Land- und Forstwirtschaft, die im Rahmen des Projektes von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erstellt wurde, eine breite Diskussionsbasis.









Verbraucher informieren sich über Chancen der Bioenergie im Landkreis Holzminden
Quelle: Weserbergland AG

Neue Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im
Wirtschaftsraum Weserbergland setzt mit Netzwerktreffen auf Kooperation 31.03.2011

Gemeinsam Stärken nutzen, Kompetenzen ausbauen und
Fortschritt gestalten


(Weserbergland) In diesen Tagen haben die ersten Netzwerktreffen der neuen Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft der Weserbergland Aktiengesellschaft in den Landkreisen Schaumburg, Hameln-Pyrmont und Holzminden stattgefunden. Die Treffen stießen sowohl im Kreishaus in Stadthagen als auch im HefeHof in Hameln auf große Resonanz. Eine weitere Runde hat am 24. März in Holzminden stattgefunden.









Kreativer Netzwerk-Workshop in Stadthagen (v. l.: Lena Specht, Maike Ahrens, Kirstin v. Blomberg, Gudrun Nagel, Gleichstellungsbeauftragte JobCenter, und Undine Rosenwald-Metz Gleichstellungsbeauftragte Landkreis SHG)
Quelle: Weserbergland AG

Neue Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft
im Wirtschaftsraum Weserbergland eröffnet Geschäftsstelle 31.03.2011

Gemeinsam Stärken nutzen, Kompetenzen ausbauen und
Fortschritt gestalten


(Weserbergland)
Am Mittwoch, den 5. April um 11.00 Uhr findet die offizielle Eröffnung der Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft im Wirtschaftsraum Weserbergland im HefeHof 8 statt. Mehr als 50 Gäste und Förderer des Projektes aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung sowie des Landes Niedersachsen und der Landkreise Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg haben ihr Kommen angekündigt.

Potenzialstudie zeigt Reserven der Biomassenutzung in der BioenergieRegion Weserbergland plus auf 25.03.2011

(Weserbergland) Vor dem Hintergrund der Ereignisse in Japan erfährt das Thema der Nutzung und Weiterentwicklung Erneuerbarer Energien eine ganz besondere Aktualität. Um zukünftige Entwicklungen auf dem Gebiet der Bioenergie besser abschätzen zu können, wurde im Rahmen des Projektes der BioenergieRegion Weserbergland plus eine Potenzialstudie für Biomasse aus Land- und Forstwirtschaft bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen in Auftrag gegeben.


Innovationsberatung für Unternehmen im Wirtschaftsraum Weserbergland - einfach und schnell 24.03.2011

(Weserbergland) Die Weserbergland AG ist jetzt neue "Regionale Kontaktstelle" in Niedersachsen für das Innovationsprogramm des Bundes go-inno.
Dieses Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ermöglicht es gerade kleinen Unternehmen, Innovationen professionell zu planen und bis zur Marktreife zu entwickeln.

Business-Abend "Demografischer Wandel – und nun?" 18.03.2011

(Weserbergland) Das Team Generation Gold vom Jobcenter Schaumburg und die Weserbergland AG laden alle interessierten Unternehmer zum Business-Abend "Demografischer Wandel – und nun?" am 31. März 2011 im Herminen-Palais in Bückeburg ein. Neben namhaften Vertretern aus der Region wird sich die bekannte Bremer Arbeits-und Gesundheitswissenschaftlerin Prof. Dr. Annelie Keil in ihrem Referat mit den Herausforderungen, die die Zukunft auf dem Arbeitsmarkt mit sich bringen wird, auseinandersetzen.


Bürgernahes Wärmekonzept und Bürgerwindparks in Schleswig-Holstein 17.03.2011

Abordnung der BioenergieRegion Weserbergland plus informiert sich bei den Nachbarn in Norddeutschland

(Weserbergland) Vor dem Hintergrund der Ereignisse in Japan erfährt das Thema der Nutzung und Weiterentwicklung Erneuerbarer Energien eine ganz besondere Aktualität. Was Eigeninitiative engagierter Bürger bewirken kann, erfuhr eine interessierte Gruppe von zehn Biogasanlagenbetreibern aus der BioenergieRegion Weserbergland plus während einer Exkursion nach Honigsee und Dörpum in Norddeutschland. Dort sammelten die Teilnehmer wichtige Erkenntnisse zum Thema Wertschöpfung durch Bürgerbeteiligungen an Wärmenutzungskonzepten für Biogasanlagen und Windparks.

Wertvolle Schwarzerde aus Hühnerkot und "Effektiven Mikroorganismen" 10.03.2011

Abordnung der BioenergieRegion Weserbergland plus ist beeindruckt von den Erfolgen Chiemgauer Landwirte

(Weserbergland) Eine interessierte Gruppe mit 15 Vertretern aus der BioenergieRegion Weserbergland plus sammelte in Süddeutschland Neuigkeiten zum Thema "Fruchtbare Erden". Im Mittelpunkt der von der Weserbergland Aktiengesellschaft und dem BUND Hameln-Pyrmont gemeinsam organisierten Exkursion standen Herstellung und Vertrieb von alternativ produzierten Düngersubstraten für die Landwirtschaft. Zielort war der Betrieb des überregional bekannten "Bauern Hennes", der auf dem Langenspacher Hof im Chiemgau eine landwirtschaftliche Legehennenhaltung betreibt.









Unternehmer Bernhard Hennes zeigt der Besuchergruppe aus dem Weserbergland die selbst hergestellten Düngervarianten der "Schwarzen Erde"

© 2007 - 2013 Weserbergland AG, HefeHof 8, 31785 Hameln, realisiert mit dev4u®-CMS von a.b.media